Meldung an die Behörde
Sammelstellen in ganz Österreich
Verwertung und umweltgerechte Entsorgung

Batterien

Batterien und Akkus werden immer mehr zu unserem ständigen Begleiter. Wir kümmern uns um die umweltbewusste Verwertung.

Die stoffliche Verwertung von Batterien gehört heute zu den wichtigen Säulen einer umweltgerechten Abfallpolitik.

Die Batterieverordnung betrifft alle Typen von Batterien und Akkus, unabhängig von Form, Gewicht oder Verwendung, lose oder eingebaut. Einige Beispiele:

Gerätebatterien und -akkus

Wir sammeln und entsorgen klassische Batterien des täglichen Hausgebrauchs. Dazu zählen auch moderne Lithium-Batterien wie Handy- und Notebook-Akkus, Knopfzellen in PCs oder Uhren.

Industriebatterien

Industriebatterien gibt es in weit größerer Speicherstoff-Vielfalt und diese sind daher schwieriger zu recyceln. Aktuell werden noch Blei-, Nickel-Cadmium und Lithium-Ionen-Batterien verwendet.

Batterien und Akkus

Hohe Recyclingquote

Nicht nur aufgrund der giftigen Inhaltsstoffe dürfen Altbatterien keinesfalls im Restmüll entsorgt werden. Heute werden bereits rund 50 % der jährlich österreichweit verkauften Gerätebatterien wiedergesammelt und können wiederverwertet werden. Abhängig von der Batterieart ermöglichen funktionierende Sammelsysteme und moderne Verfahren bei Altbatterien inzwischen sehr hohe Recyclingraten von über 80 Prozent.

Die Batterien-VO betrifft alle, die Batterien zum ersten Mal in Österreich in Verkehr setzen: Österreichische Hersteller, Importeure, Händler bei direktem Bezug aus dem Ausland.

Wichtige Hinweise im Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus erfahren Sie im Artikel zum sicheren Umgang.